Philosophie

Philosophie

Heilung gründet auf Verständnis

Nach meinem Verständnis sind Krankheiten die Ausdrucksform einer Störung, die den gesamten Organismus betrifft und den Menschen in seiner Ganzheit erfasst. In der Art der Erkrankung drückt sich das Wesen der zugrunde liegenden Störung aus. Das Verständnis dieser zugrunde liegenden Störung durch Arzt und Patient bewirkt bereits eine Veränderung, die Heilung in Gang bringen kann. Darüber hinaus ermöglicht dieses Verständnis eine individuelle Behandlung des erkrankten Menschen. Verschiedene Richtungen in der Medizin folgen diesem Ansatz, z. B. die traditionelle chinesische Medizin oder die klassische Homöopathie, wie ich sie in meiner Praxis einsetze.